Paula Fürstenberg: “Es ist schockierend, wie wenig man über Georgien weiß.”

Um den interkulturellen Austausch zu fördern, Georgien kennenzulernen und geeignete Nachwuchsautorinnen und -autoren für das Berlinisi-Festival zu finden, waren Paula Fürstenberg, David Wagner und Hendrik Jackson mit den georgischen Autor*innen Eka Kevanishvili, Tamta Melashvili und Zviad Ratiani gemeinsam in der Hauptstadt unterwegs. Was sie dort erlebt haben und was sie sich von Berlinisi erhofft, erzählt Schriftstellerin Paula Fürstenberg („Familie der geflügelten Tiger“) im Interview.

“Paula Fürstenberg: “Es ist schockierend, wie wenig man über Georgien weiß.”” weiterlesen